Taschenlampen-Tests.de






         

21. Dezember 2011

Inova X5 UV

Gespeichert unter: Taschenlampen-Tests — 208730 @ 00:46

 

Inova X5 UV 001
Ein Jaguar E und eine Inova X5 – hatten wir das nicht schon mal? Aufmerksame Taschenlampen-Tests-Leser werden sich an den Test der X5 vor einiger Zeit erinnern. Diesmal schaut die UV-Variante der X5 für einen kurzen Check vorbei.


Verpackung/Lieferumfang:
Ausgeliefert wird die Lampe in einer Papp/Plastikverpackung (Testmodell) oder alternativ in einer Pappverpackung mit Umverpackung. Weiterhin sind zwei Batterien zum Betrieb und eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen enthalten.

Inova X5 UV 002
Lieferumfang der X5 UV.


Beschreibung der Lampe:
Länge: 121 mm
Durchmesser Kopf: 22 mm
Durchmesser Tail: 22 mm
Gewicht: 67 g
Gewicht mit Batterien: 88 g
Anodisierung: HA III, gut und gleichmäßig ausgeführt.
Tailstand: nein.
Rollschutz: nein.
Löcher für Lanyard: ja, in der Tailcap.
wasserdicht: spritzwassergeschützt. Den obligatorischen Test im Waschbecken überstand die Lampe allerdings ebenfalls problemlos.

Inova X5 UV 003
Ein Aufkleber informiert über die Gefahren der UV-Strahlung. Schlaue Köpfe werden es bereits geahnt haben: In Wirklichkeit findet sich dieser Aufkleber am Lampenkopf und nicht auf der Motorhaube des Jaguars.


Verarbeitung:
Hier enttäuscht die X5 UV nicht. Die Lampe ist robust, das Tailcap-Gewinde läuft butterweich, ist von Werk aus bereits gefettet, und durch den echten taktischen Schalter (Antippen = Momentlicht; Festdrehen = Dauerlicht) kann auch langfristig nichts kaputt gehen.

Inova X5 UV 004
Die Batterien werden, wie fast immer bei Inova, „verkehrt herum“ eingelegt.

 

Inova X5 UV 005
Tailcap-Gewinde.


Leuchteinheit:
Fünf Einzel-UV-LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung. Inova gibt die Lampe mit 365 – 400 nm an. Was im Klartext bedeutet: Für die Geldscheinprüfung oder die Überprüfung von Ausweisen ist die Lampe nur bedingt geeignet. Hier sind die Speziallampen sicherlich besser aufgestellt. Bevorzugte Einsatzmöglichkeiten der Lampe sind Fotorestauration, Prüfung von Kunstwerken, UV-Härtung, Lumineszenz von Mineralien, Geocaching, Forensik, Sanitär- und Kücheninspektion, Sichtbarmachen von Rissen in Glas, technische Inspektionen.

Inova X5 UV 006
Die X5 UV ist vielseitig einsetzbar.


Resümee:
Wer eine zuverlässige und nahezu unkaputtbare UV-Lampe sucht, sollte sich die Inova X5 UV einmal näher ansehen. Die hochwertige Verarbeitung in Verbindung mit dem taktischen Schalter garantieren lange Freude an der Lampe. Spezialgebiete wie das Sichtbarmachen von Sicherheitsmerkmalen werden durch andere, allerdings auch meist deutlich teurere, Lampen besser abgedeckt. Für alle anderen Einsätze ist die Inova X5 UV gut gerüstet und tut dabei zuverlässig ihren Dienst. Erhältlich ist die Lampe für 49 Euro (Stand: Dezember 2011). Bereit gestellt wurde die Lampe freundlicherweise vom deutschen Vertrieb, der Optamit GmbH www.optamit.de Weitere Infos finden sich auf den Seiten www.inovalight.com und www.niteize.com

 

nach oben



Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Diese Kommentarfunktion ist zurzeit nicht zugelassen.

Powered by WordPress MU.